Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1. Allgemeines
Allen Verträgen, die der Kunde über das Internet oder mittels sonstiger Fernkommunikationsmittel mit maler-online-shop.de, Inh. Udo Dietrich abschließt, liegen ausschließlich diese AGB zugrunde.
§ 2. Preise und Zahlung
(1)
Alle Preise verstehen sich in EURO incl. 19 % Mehrwertsteuer. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten. Diese werden gesondert ausgewiesen.
(2)
Nach Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine automatische Auftragsbestätigung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer und Bankverbindung.
(3)
Zahlungen sind per Vorkasse oder PayPal möglich
§ 3. Lieferung
(1)
Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.
(2)
Nach Zahlungseingang wird die Bestellung unmittelbar ausgelöst. Die Lieferzeit beträgt im Allgemeinen max. 3 Werktage nach Zahlungseingang. Bei Waren, die nicht im zuständigen Sto Auslieferungslager vorrätig sind, beträgt die Lieferzeit ca. 5 Werktage. Teillieferungen sind zulässig.
(3)
Der Kunde erhält eine schriftliche Bestätigung mit Angabe des Liefertermins.
(4)
Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.
(5)
Die Lieferung erfolgt per Spedition oder Paketdienst. Sobald die Ware am Bestimmungsort eingetroffen ist, geht die Gefahr auf Diebstahl oder Verlust auf den Kunden über.
§ 4. Versandkosten
(1)
Unter 180,00 EUR Warenwert werden 23,00 EUR Versandkosten berechnet.
Ab 180,00 EUR Warenwert versenden wir versandkostenfrei.
Für Lacke/Lasuren und Werkzeug unter 180,00 EUR Warenwert berechnen wir eine Versandpauschale von 7,00 EUR.
Insellieferungen auf Anfrage.
§ 5. Gewährleistung
(1)
Die Ansprüche des Kunden gegen maler-online-shop.de bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen.
§ 7. Eigentumsvorbehalt
(1)
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von maler-online-shop.
(2)
Der Kunde ist verpflichtet, die Vorbehaltsware pfleglich zu behandeln und bei Pfändung oder Beschlagnahme maler-online-shop.de sofort zu benachrichtigen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Maler-Online-Shop, Udo Dietrich, Pfarrstr. 9, 01809 Dohna, Fax: 03529-529103, Tel.: 03529-586809, E-Mail: shop@maler-online-shop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Muster-Widerrufsformular finden Sie unter: www.maler-online-shop.de/Widerrufsformular.pdf

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss der Rücknahme:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, d.h. Waren, die auf Kundenwunsch getönt werden oder auf Kundenwunsch Filmkonserviert gegen Algen und Pilze eingestellt sind.

§ 8. Schlussbestimmung
(1)
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand: Juni 2018